Wie der Förderverein zu seinem neuen Logo kam

Mit dem Namen der Schule wechselte auch der Förderverein seinen Namen. Das alte Logo, in dem eindeutig VFF BBG zu erkennen war, passte auf einmal nicht mehr. Es galt ein neues zu finden.

Natascha Schöbel, eine Lehrerein unserer Schule, erzählt uns die Entstehungsgeschichte:

„Die Schüler der 10e erhielten innerhalb ihres Kunstunterrichtes den Auftrag das Logo für die Elisabeth-Selbert-Gesamtschule zu entwerfen.

Ein gutes Logo entsteht natürlich nicht zufällig. Ein Logo muss gut überlegt und geplant werden.

Der Start dieser anspruchsvollen Aufgabe wurde deshalb durch die Vermittlung von wichtigem Fachwissen vorbereitet.

Zu klären war, was überhaupt ein Logo ist und welche Aufgabe ein Logo hat. Die Schüler wurden dabei für die eigene ästhetische Wahrnehmung ihrer Umwelt sensibilisiert. Wie reagiert man überhaupt auf Logos/Signets jeglicher Art und wie gestaltet sich aufgrund dessen unbewusst das eigene Konsumverhalten.
Die Aufgabe konkretisierte sich, als die Schüler sich erste Gedanken machten, welche Leitgedanken der Schule mit dem Logo nach außen transportieren sollen.

Um schneller auf Ideen zu kommen, wurden den Schülern einige kreative Methoden zur Ideenfindung vorgestellt, wie z. B. das Brainstorming, das Mind Mapping oder der Morphologische Kasten.

Der morphologische Kasten ist ein Ordnungsschema, bei dem ein „Problem“ bzw. Aufgabe in einzelne Komponenten zerlegt wird. Das Aufstellen und Ausfüllen des morphologischen Kastens erfolgt so, dass zu den Teilproblemen jeweils möglichst viele logisch denkbare Teillösungen gesucht und eingetragen werden. Anschließend können die Teillösungen auf verschiedene Weise kombiniert werden und man erhält verschiedene Gesamtlösungen.

Die Schüler sollten bei der Gestaltung ihrer Logos eine gelungene Symbiose aus Einfachheit, Einprägsamkeit und hohem Wiedererkennungswert als optimale Grundlage bedenken.“

In einer Vorstandssitzung erkundigten wir uns nach dem aktuellen Stand des neuen Schullogos und erhielten von Frau Frings eine Datei mit 28 sehr unterschiedlichen Entwürfen.

LogoSamples

Jedes Vorstandsmitglied hatte sofort seinen persönlichen Favoriten und wir hatten die Qual der Wahl. Nach einer kurzen Abstimmung war der Entwurf von Linda Valette der eindeutige Sieger. Frau Schöbel ergänzte das Logo dankenswerterweise noch um einen Schriftzug – und da war es, unser neues Logo.

LOGO_FESG_klein

Frau Schöbel beschreibt dies so:

„Linda Valetta schaffte diese Symbiose und entwarf so das heutige Logo des Fördervereins der Gesamtschule.

Das Logo ist ein Blickfang und gibt Aussage über den Förderverein wieder, es ist einfach, originell und erinnerbar, ästhetisch anspruchsvoll und zeitlos zugleich. Gratulation!“

Linda Valette

Linda Valette

Diesem Glückwunsch können wir uns nur anschließen und haben uns mit einem Essensgutschein bedankt.

Unterstützen Sie ihr Kind !
Sie möchten spenden ?

IBAN: DE11 3816 0220 4403 9950 16
BIC: GENODED1HBO

Menü