Wiederkehrende Projekte

Orchester:

Das Orchester der ESG unter der Leitung von Herrn Schlu, das getragen wird von der ESG, dem FESG sowie der BAG (Bezirksarbeitsgemeinschaft Rheinland-Süd), leistet seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag zum Schulleben an der ESG.

Eltern, deren Kinder im Orchester musizieren, werden automatisch Mitglied im FESG, der das Orchester mit einem regelmäßigen Beitrag unterstützt. Hierfür können Musiklehrer finanziert, Instrumente angeschafft und gewartet werden, sowie angestellte Hilfskräfte bezahlt werden.

Der Beitrag des FESG an das Orchester konnte in 2017 um 2000 Euro/Jahr erhöht werden.

Projektwochen:

Wie in den Jahren zuvor wurden in 2017 die Projektwochen des 6. und 7. Jahrgangs an der ESG vom FESG großzügig unterstützt:

  • Jahrgang 6: Liebe und Freundschaft (Sexualkundewoche)
  • Jahrgang 7: Be Cool (Sozialkompetenztraining)

Schülerzeitung ELSE:

Auch in 2017 finanzierte der FESG die Druckkosten für die Schülerzeitung ELSE vor und half so, ihr Erscheinen zu garantieren.

Theaterprojekte:

Globe Theatre London:

Vom FESG finanziert wurde in diesem Jahr erneut der Besuch des ‚Globe Theatre‘ in London sowie die Teilnahme an einem Shakespeare-Workshop während der Studienfahrt nach England.

White Horse Theatre:

Auch die Aufführungen des englischsprachigen White Horse Theatre an der ESG werden seit einigen Jahren vom FESG unterstützt. 2017 gastierte das Theater mit „The Dark Lord and the White Witch“.

Unterstützung der Arbeit in den AGs:

  • KungFu AG: 2017 wurde das Honorar eines Kung-Fu Lehrers vom FESG übernommen.
  • Mofa-AG: Unterstützt wurde die Anschaffung zweier Mofas.
  • Mountainbike-AG: Die Wartung der Mountainbikes wurde  wie jedes Jahrvom FESG finanziert.
  • Sanitäter: Für diese AG wurden in 2017 neue Funkgeräte angeschafft.
  • Freizeitraum: Im Freizeitraum der ESG wurden die Billiardtische neu bespannt.

Und nicht zu vergessen:

Auch dieses Jahr finanzierte der FESG den Weihnachtsbaum für das Foyer der Schule.